Links| Presse| Impressum| Kontakt
Logo
Sie sind hier: Startseite > Archiv > Übersicht > Details

Technische Warnung

10.01.2013 - TW-T13/0004

Adobe behebt Schwachstelle im Flash Player

Art der Meldung: Warnmeldung

Risiko Risiko: 4

Betroffene Systeme
  • Adobe Flash Player in den Versionen kleiner als 11.5.502.146 und früher für Windows und MacOS X

  • Adobe Flash Player in den Versionen kleiner als 11.2.202.261 und früher für Linux

  • Google Chrome und Internet Explorer 10 unter Windows 8 werden automatisch aktualisiert

  • Adobe Flash Player in den Versionen kleiner als 11.1.115.36 und früher für Android 4.x

  • Adobe Flash Player in den Versionen kleiner als 11.1.111.31 und früher für Android 3.x

  • Adobe AIR kleiner als 3.5.0.1060 und früher für Windows und MacOS X

Empfehlung

Das Bürger-CERT empfiehlt das von Adobe bereitgestellte Sicherheitsupdate so bald wie möglich zu installieren, um eine Ausnutzung der Schwachstelle [1] zu verhindern.

[2] http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Weitere Informationen finden Sie im Adobe Security Bulletin APSB13-01 [1].

Beschreibung

Adobe Flash Player ist eine Software zur Wiedergabe von multimedialen aktiven Inhalten. Die Software ist Bestandteil zahlreicher Adobe Produkte.

Adobe hat eine Schwachstelle im Adobe Flash Player geschlossen. Diese Schwachstelle kann von einem entfernten, anonymen Angreifer ausgenutzt werden, um beliebigen Programmcode mit den Rechten des angemeldeten Benutzers auszuführen oder um den Rechner zum Absturz zu bringen (Denial-of-Service). Zur erfolgreichen Ausnutzung dieser Schwachstellen muss der Angreifer den Anwender dazu bringen eine manipulierte E-Mail, Webseite oder Flash Datei zu öffnen.